INGENIEUR- UND  
SACHVERSTÄNDIGENBÜRO  
HELMICH  

Fenster, Türen, Tore, vorgehängte  
Fassaden und Wintergärten  

personenzertifiziert gemäß  
DIN EN ISO/IEC 17024  


 
 Startseite
 
 1. Beratung
 
 2. Begutachtung
 
 3. Mängel + Schäden
 
 4. Gutachten
 
 5. Seminare
 
 Fachlicher Hintergrund
 
 Schadensfälle
 
 ANFRAGE + AUFTRAG
 
 Ebooks bestellen
 
 AGB
 
 Impressum
 
 
ISBH_Adresse



Klaus Helmich
 
QR-Code SV Fenster


 Zertifizierungen:
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden DIN EN ISO/IEC 17024:2012
Teilgebiete:
  • Fenster, Türen, Tore, vorgehängte Fassaden, Wintergärten
  • Feuchte- und Schimmelpilzschäden

Sachverständiger TÜV Rheinland PersCert
  • Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen

Baubiologe IBN
 
 Mitgliedschaften:
Sachverständige für Feuchte-
und Schimmelpilzschäden e.V.

www.sachverstaendiger-fenster.de | Sachverständiger & Gutachter | Fenster, Türen, Wintergärten, Fassaden | STARTSEITE



Ingenieur- und Sachverständigenbüro Helmich in Wertheim



1. Unsere Fachgebiete: Fenstern, Türen, Toren, Wintergärten, Glas- und Gewächshäusern sowie vorgehängten Fassaden!


1.1 Fenster und Türen

www.sachverstaendiger-fenster.de

1.2 Wintergärten, Glashäuser, Gewächshäuser

www.sachverstaendiger-wintergarten.de

1.3 Vorgehängte Fassaden

www.sachverstaendiger-fassaden.de

1.4 Feuchte- und Schimmelpilzschäden

www.sachverstaendiger-schimmel.info

Unser Ziel ist es, Sie bei Schäden und Mängeln an Fenstern, Türen, Toren, Wintergärten, Glas- und Gewächshäusern sowie an vorgehängte Fassaden kompetent zu beraten und bei der fachgerechten Sanierung oder Nachbesserung zu unterstützen.

Als komplexe Bauteile übernehmen Fenster, Türen, Tore, vorgehängte Fassaden und Wintergärten heutzutage immer hochwertigere Aufgaben, vor allem hinsichtlich Wärmedämmung, Schallschutz und Einbruchhemmung. Die drastisch gestiegenen Anforderungen führen häufig zu Planungs- und Ausführungsmängeln. Verschärft wird dies durch den enormen Kosten- und Zeitdruck im heutigen Baugeschehen. Deshalb nehmen Bauschäden und damit auch die Suche nach der Schadensursache ständig zu. Zudem traten eine Vielzahl neuer europäischer Produktnormen in Kraft, die die Bauteileigenschaften ohne Hinweis auf deren Eignung bzw. den Einsatz im konkreten Anwendungsfall beschreiben. Diese Entscheidung wird dem Bauplaner als Aufgabe zugeordnet.

Die tatsächliche Schadensursache zu erkennen und zu beheben ist daher für den Laien meist nicht möglich. Auch für den Planer wird es immer schwieriger die neuesten wissenschaftlichen und technischen Erkenntnisse für alle Gewerke zu kennen und zu berücksichtigen.

Ich biete Ihnen eine kompetente Beratung und Hilfestellung bei allen Fragen rund um die Themen Fenster, Türen, Tore, Wintergärten, Glas- und Gewächshäuser sowie vorgehängte Fassaden mit folgender Arbeitsweise:
  • professionelle Abklärung der Ursachen,
  • weitestgehend zerstörungsfreien Nachweis / Dokumentation durch den Einsatz von modernen Messgeräten und -verfahren,
  • ingenieurwissenschaftliche Bewertung,
  • konkrete Empfehlungen zur fachgerechten Sanierung / Nachbesserung,
  • Ermittlung der Sanierungs-/ Nachbesserungskosten sowie bei geringen Beeinträchtigungen eine Minderwertberechnung.



2. Kompetente Beratung und Unterstützung


Zur Vermeidung von Bauschäden und Baumängeln biete ich Ihnen bereits im Vorfeld einer Bauausführung eine persönliche Beratung, eine Teilnahme an Baubesprechungen, die Mithilfe bei einer Ausführungsplanung und Detailentwicklung, bei Isothermenberechnungen etc. an. Nähere Informationen finden Sie im Menü unter Punkt 1.

Zur Vermeidung von Bauschäden und Baumängeln biete ich auch Fensterbauunternehmen bereits im Vorfeld einer Bauausführung Bauausführung eine persönliche Beratung, eine Teilnahme an Baubesprechungen, die Mithilfe bei einer Ausführungsplanung und Detailentwicklung, bei Isothermenberechnungen etc. an. Nähere Informationen finden Sie im Menü unter Punkt 1.


Sollten ihnen beim Einbau oder nach dem Einbau von neuen Fenstern, Türen oder einem Wintergarten Zweifel an der fachgerechten Ausführung dieser Arbeiten aufgekommen sein, stehe ich ihnen gerne beratend zur Verfügung. Bei einer Objektbesichtigung kann ich ihnen in den meisten Fällen direkt vor Ort mündlich mitteilen, ob diese Zweifel berechtigt sind. Gemeinsam können wir dann die weitere Vorgehensweise besprechen. Sollten sich Ihre Zweifel nicht bestätigen, werden nur der Zeitaufwand für die An- und Abfahrt, die Beratung vor Ort sowie die Fahrtkosten abgerechnet


2.3.1 Schäden an Fenstern und Türen

Folgende Leistungen biete ich Ihnen dazu an:
  • Mithilfe bei Bauabnahmen
  • Dokumentation von Schäden
  • Feststellung von Schäden
  • Ermittlung der Schadensursachen
  • Ermittlung der notwendigen Maßnahmen zur Schadensbeseitigung
  • Ermittlung der erforderlichen Kosten zur Schadensbeseitigung

2.3.2 Mängeln an Fenstern und Türen

Folgende Leistungen biete ich Ihnen dazu an:
  • Mithilfe bei Bauabnahmen
  • Dokumentation von Mängeln
  • Feststellung von Baumängeln
  • Ermittlung der Ursachen von Mängeln
  • Ermittlung der notwendigen Maßnahmen zur Mangelbeseitigung
  • Ermittlung der erforderlichen Kosten zur Mangelbeseitigung und Ermittlung von Minderwerten



Gerne unterstütze ich Sie auch in der außergerichtlichen Beilegung einer Streitfrage durch meine neutrale technische Beurteilung und Vermittlung. Dies könnte bei Zustimmung beider Parteien auch in Form eines Schiedsgutachtens erfolgen.

In der Regel wird es bei Bauprozessen notwendig sein, ein Privatgutachten vor Eingehung eines Prozesses in Auftrag zu geben. Mit Hilfe eines Gutachtens wird es dem Anwalt üblicherweise erst möglich sein dem Gericht eine richtige Darstellung der baufachlichen bzw. bautechnischen Situation und Problematik zu liefern und auf diese Weise den Sach- und Schadensstand ausreichend dem Gericht nahezubringen.

Richter, Justizamtsinspektoren oder Rechtsanwälte, die auf der Suche nach einem geeigneten Sachverständigen für einen Gerichtsauftrag sind, finden weitere Informationen zu den Gerichten, bei denen ich bereits als Sachverständiger ernannt wurde, im linken Register "Gutachten".

Für Versicherungsgesellschaften biete ich meine Unterstützung bei Hagel- Sturm und Einbruchschäden an.



Zur Vermittlung von Fachwissen führe ich eine Reihe von hochwertigen, neutralen und herstellerunabhängigen Seminaren / Schulungen zur Vermittlung von Fachwissen für den Baustoff-Fachhandel, für Planer und Architekten, für Fensterbaubetriebe, für Studenten sowie Kollegen aus angrenzenden Bereichen durch. Sie sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen und finden weitere Informationen in den folgenden Unterverzeichnissen:

4.1 Seminare

4.2 Schulungen

4.3 Vorträge





5. Qualifikation


Meine Tätigkeit als Sachverständiger basiert auf folgendem beruflichen Hintergrund.

5.1 Beruflichen Hintergrund

  • Mehr als 25 Jahre praktische Berufs- und Branchenerfahrung bei namhaften Firmen wie z.B. WEINIG, REHAU, KÖMMERLING und SCHÜCO unter anderem als Leiter System- und Anwendungstechnik sowie als Leiter Produktmanagement.
  • Inzwischen über 10 Jahre Erfahrung als Sachverständiger.
  • Zertifizierter Bausachverständiger gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 für Schäden an Gebäuden - Teilgebiet Fenster, Türen, Tore, Wintergärten und vorgehängte Fassaden.
  • Zertifizierter Sachverständiger durch TÜV-Rheinland PersCert für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen.
  • Baubiologe IBN.

5.2 Geprüfte Qualität


Im Jahr 2010 habe ich erstmals meine Qualifikation als zertifizierter Sachverständiger gegenüber einer - von der Deutsche Gesellschaft für Akkreditierung mbH [DGA] - akkreditierten Zertifizierungsstelle nachgewiesen. Diese beruht auf der Euronorm 45013 bzw. internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17024 und ist somit europaweit bzw. weltweit anerkannt. Meine Tätigkeit als Sachverständiger wird hinsichtlich meiner persönlicher Eignung und meiner fachliche Qualifikation ständig durch die Zertifizierungsstelle überwacht.

Diese beinhaltet auch die jährliche Teilnahme an mehreren Fortbildungsveranstaltungen. Zudem führe ich selbst regelmäßig Seminare zu diesem Themenbereich durch. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Unterpunkt "Seminare".




6. Einsatzgebiete (Schwerpunktregionen)


6.1 Region Unterfranken / Tauberfranken / Hohenlohe:

Ahorn, Amorbach, Alzenau, Aschaffenburg, Bad Mergentheim, Boxberg, Buchen, Creglingen, Erlenbach, Geiselwind, Gemünden am Main, Gerolzhofen, Hardheim, Hassfurt, Iphofen, Karlstadt, Kirchzell, Kitzingen, Klingenberg am Main, Külsheim Lauda-Königshofen, Lohr am Main, Marktheidenfeld, Michelstadt, Miltenberg, Mömbris, Mudau, Obernburg am Main, Ochsenfurt, Schweinfurt, Seligenstadt, Tauberbischofsheim, Uffenheim, Volkach, Walldürn, Weikersheim, Werneck, Wertheim, Würzburg, Zellingen,

6.2 Region: Fulda

Eichenzell, Neuhof, Schlüchtern,

6.3 Region: Stuttgart, Heilbronn, Mosbach

Bad Rappenau, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Neckarsulm, Öhringen, Sinsheim, Künzelsau, Heilbronn, Mosbach,

6.4 Region: Heidelberg, Mannheim

Hockenheim, Ladenburg, Leimen, Ludwigshafen, Mannheim, Neckargemünd, Neckarbischofsheim Sandhausen, Speyer, Schreisheim, Schwetzingen, Viernheim, Walldorf, Weinheim, Wiesloch, Worms,

6.5 Region: Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Darmstadt

Darmstadt, Dieburg, Hanau, Langenselbold, Oberursel,

6.6 Region: Bamberg, Erlangen, Fürth, Nürnberg

Ansbach, Burgebrach, Erlangen, Fürth, Forchheim, Frauenaurach, Geiselwind, Hallstadt, Herzogenaurach, Neustadt an der Aisch, Nürnberg, Schwabach, Tennenlohe,




7. Themengebiete


Abdichtung, aaRT, Allgemein anerkannte Regeln der Technik, Abstandshalter, Abnahme, Absturzsicherung, Aluminiumvorsatzschale, Anpressdruck, Anschlagdichtung, APTK-Dichtung, Aussteifung, Armierung,
Balkontür, Bedienkräfte, Beschichtung, Bauschaum, Beschlag, Beweissicherungsverfahren,
CE-Kennzeichen, Cascading-Verfahren, Coextrusion,
Dauerfunktion, Dehnungsfugen, Drehkippfenster, Durchbiegungsbegrenzung, Dehnungskopplung, Dekorfolien, Dichtigkeitsprüfung,
ENEV, ESG, Einscheibensicherheitsglas, Eckenbruch, Eckenriss, Einbruch, Einbauzarge, Einbruchhemmung, Eisbildung, Elementkopplung, EPDM-Dichtung
Farbabeichungen, fachgerechter Einbau, Fensterdübel, Fehlbedienungssperre, Feuchtigkeit, Flächenträgheitsmoment, Funktionsstörungen, Fugendurchlässigkeit, Fugenbänder, FRSI, Glasdicken, Glasbeschichtungen, Glasbruch, Glassprung, Giesharzscheiben, Gesamtenergiedurchlassgrad, Gebrauchstauglichkeit, Gutachten Hagelschaden, Hagelschlag, Haustür, Hebeschiebetür, Höhenunterschiede, Hochwasserfenster, Holzfenster, Holzaluminiumfenster, ITT, I-Wert, Isothermenverlauf, 10°C Isotherme, 12,6°C Isotherme, Jalousie, Kältebrücke, Kastenfenster, Klappfenster, Klappladen, Kondensat, Kratzer, Kraterbildung, Kompriband, Klappergeräusche, Knackgeräusche Leistungserklärung, Leistungsverzeichnis, Luftdurchlässigkeit, l/300, l/200, Lüftung, Lüftungsfenster, Luftbedarfsberechnung, Luftvolumenstrom Mangel, Materialverträglichkeit, Mängelfeststellung, Mechanische Eigenschaften, Mehrscheibenisolierglas, Minderwertberechnung, Maueranker, Mitteldichtung, Neuwert, Oberlicht, Obertürschließer, Obere Volumenstrombegrenzung, PVB-Folien, PSI-Wert, Pulverbeschichtung, Prüfungen, Raffstore, Rahmenmaterialien, RAL-Montage, RAL A, RAL B, Randverbund, RC1, RC2, Renolit-Folien, Rollladenkasten, Rolladenaufsatzkasten, Regelair, Sachschaden, Schadensdokumentation, Scheibenverklebung, Schlagregendichtheit, Schimmel, Schimmelpilzen, Schwitzwasser, Schwingfenster, Schwellenhöhe, Sicherheitsgläser, Schallschutzfenster, Schallschutzgläser, Schiebefenster, Soll-Ist-Vergleich, Stand der Technik, Statik, Statischer Nachweis, Thermische Behaglichkeit, TRAV-Verglasung, Tragfähigkeit von Sicherheitseinrichtungen, Tauwasser, TPE-Dichtung, Türschwelle, Türfüllung, Undichtigkeit, U-Wert, Uf-Wert, Ug-Wert, Verblassen, Verbleichung,Vereisung, Verformung, Verklotzung, Verwindung, Visuelle Beurteilung, VSG, Verbundsicherheitsglas, Verbundfenster, Wasserschlitz, Wärmebrücken, Wärmebrückennachweis, Wassereintritt, Wendefenster, Windlast, Widerstandsklassen, WK1,WK2, Zeitwert, Zug, Zugluft, etc.




8. Weitere Tätigkeitsbereiche


 





 

Besucherzaehler

 

 

  © 2017 Ingenieur- und Sachverständigenbüro Helmich. Alle Rechte vorbehalten.